Kaiserschmarrn

Kaiserschmarrn

Kaiserschmarrn

Hallo Ihr Lieben!

Heute gibt es eine österreichische Traditionsspeise für Euch – der klassische Kaiserschmarren – und das Rezept ist ganz einfach, da nicht einmal Schnee geschlagen werden muss….

Als Beilage eignet sich Apfelmus, Zwetschken- oder Marillenröster … mhmmmm einfach nur genießen!


 

Zutaten: (2 Pers.)

4 EL Mehl
10 EL Milch
2 EL Sauerrahm
4 Eier
Salz
guter Schuss Rum
Rosinen (wenn man mag)
2 EL Butter
Staubzucker


Zubereitung:

1) Mehl mit Milch anrühren

2) Sauerrahm dazu rühren und Rum und Salz beimengen.

3) Die Eier leicht einrühren – eher schlampig, sodass noch Eierspuren zu sehen sind.

4) Nach Geschmack Rosinen beifügen

5) Die Masse für 10min. rasten lassen.

6) Butter in einer weiten Pfanne erhitzen, Masse hineingießen und sofort einen Deckel auf die Pfanne geben. Die Hitze zurückdrehen.

7) Nach ca. 5 Minuten den Teig umdrehen, Hitze wieder etwas raufschalten, zudecken und 2-3 Minuten fertig backen.

8) Mit einer Gabel zerpflücken und mit Staubzucker bestreut servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.