Browsed by
Schlagwort: Kuchen

Bananenschnitten

Bananenschnitten

Bananenschnitten Hallo Ihr Lieben! Heute habe ich für meine Kollegen gebacken: Bananenschnitten. (Die Schnitten sind am besten wenn sie mit der Fülle 1 Tag „rasten“ – dann ist der Teig unter der Creme auch schön weich!) Zutaten: Für den Teig: 1 Pack. Backpulver  4 Eier 300gr Mehl, glatt 125ml Milch 125ml Öl 200gr Staubzucker 1/2 Pack. Vanillepudding 1Pack Vanillezucker Für die Creme 5-7 Bananen (je nach Größe) 150gr Butter 250ml Milch 180gr Staubzucker 1Pack. Vanillepudding   Marmelade   Für die Glasur: 150gr Kochschokolade  110gr Butter 1EL…

Weiterlesen Weiterlesen

Brownies

Brownies

Brownies Hallo Ihr Lieben! Ich habe es endlich gefunden – das beste Brownies-Rezept dass ich kenne! Innen sind sie noch leicht „feucht“ – ein Genuss! Zutaten: 150g Butter 300g brauner Zucker 75g Kakao (ungesüßt) 150g Mehl (glatt) 1Pack Backpulver 4 Eier 1 Prise Salz 1Pack Vanillezucker 75g Zartbitter Schokolade 75g Vollmilch Schokolade Zubereitung: 1) Mehl, Kakao, Backpulver vermischen, und 1 Prise Salz zufügen. 2) Butter am Herd zerlassen und den Zucker beifügen. 3) Buttermischung zu der Mehlmischung geben – gut vermengen….

Weiterlesen Weiterlesen

Marmelade-Schichtkuchen

Marmelade-Schichtkuchen

Marmelade-Schichtkuchen Hallo Ihr Lieben! Zum Kaffee etwas Feines: Mürbteigkuchen gefüllt mit Marmelade – eine süße Sünde der Marmelade-Schichtkuchen! Zutaten: 350g Mehl 1 Pack Backpulver 100g Staubzucker 100g Mandeln gemahlen 1 Ei 200g Butter   ca. 400g Marmelade zum Füllen nach Wunsch: gehakte Mandeln zum Bestreuen Zubereitung: 1) Mehl mit Backpulver mischen. 2) Zucker, Mandeln, Ei und Butter beifügen und alles vermengen. 3) Teig in Folie wickeln und kalt stellen. 4) Den Teig dritteln und 3 gleich große Platten ausrollen. 5)…

Weiterlesen Weiterlesen

Tiramisu, original italienisch

Tiramisu, original italienisch

Tiramisu, original italienisch Hallo Ihr Lieben! Und heute habe ich etwas ganz Feines für Euch: Tiramisu, original italienisch   Zutaten: Zutaten: 3 Eidotter 75g Staubzucker 40ml Amaretto 500g Mascarpone 250ml Kaffee 1 – 2 Pack. Biskotten (ja nachdem wieviel Biskotten man möchte) Kakaopulver zum Bestreuen Zubereitung: 1) Eigelb, Zucker und die Hälfte des Amarettos in eine Schüssel geben und verrühren. 2) Den Mascarpone unterheben. 3) Restlichen Amaretto mit dem erkalteten Espresso vermischen. 4) Die Biskotten in die Kaffeemischung tunken, und in…

Weiterlesen Weiterlesen

Sommerschnitten

Sommerschnitten

Sommerschnitten Hallo Ihr Lieben! Eines meiner Lieblingsrezept für den Frühling/Sommer sind diese fruchtigen Schnitten! Am besten schmecken die Sommerschnitten, wenn sie über Nacht im Kühlschrank „gezogen“ haben! Zutaten: Für das Biskuit: 6 Eier 6 EL Wasser 240 g Zucker 240 g Mehl 6 Msp. Backpulver   1. Creme: 2 Pkg, Vanille QimiQ 1 Becher Joghurt 500 g Beeren (frisch oder gefroren) 2. Creme: 2 Becher Schlagobers 2 Pkg. Sahnesteif etwas Zucker   Schneehaube: 5 Eiklar 200 g Zucker 1 Pkg….

Weiterlesen Weiterlesen

Schwarzwälder-Kirsch-Schnitten

Schwarzwälder-Kirsch-Schnitten

Schwarzwälder-Kirsch-Schnitten Hallo Ihr Lieben! Schwarzwälder-Kirsch-Torte ist gut – aber ich habe mein persönliches Lieblings-Rezept gefunden, welches die Torte topt: Schwarzwälder-Kirsch-Schnitten – unglaublich lecker und mit einem total „luftigen“ Teig! Zutaten: 5 Stück Eier  125ml Öl 125ml Wasser 250g Zucker 1 Pack. Vanillezucker 200g Mehl (glatt) 2EL Kakaopulver 1Pack. Backpulver 2 Gläser Kirschen ( à 600ml ) 2 Pack. Schokoladepudding 500ml Schlagobers 2 Pack. Sahnesteif etwas Amaretto Marmelade zum Bestreichen (ich habe Kirsch-Marmelade genommen) etwas Milch 100g Schokoladenraspeln Zubereitung: 1) Das…

Weiterlesen Weiterlesen

Topfen-Gitterkuchen

Topfen-Gitterkuchen

Topfen-Gitterkuchen Hallo Ihr Lieben! Heute habe ich einen neuen Kuchen probiert – diesen Topfen-Gitterkuchen möchte ich Euch nicht vorenthalten – er ist wirklich unglaublich gut. Zutaten: Für den Teig: 30dag Zucker 1Pkg Vanillezucker 30dag Mehl (universal) 1/2Pkg Backpulver 100ml Öl 100ml Eierlikör 5 Eier 2 EL Sauerrahm Für die Fülle: 50dag Topfen (20%) 7dag Zucker 1Pkg Vanillezucker 1 Ei 1/2 Becher Sauerrahm    Zubereitung: 1) Eier trennen und aus dem Eiklar einen festen Schnee schlagen.  2) Zucker, Öl, Dotter und Rahm…

Weiterlesen Weiterlesen

Kokos-Muffins mit Schokoladekern

Kokos-Muffins mit Schokoladekern

Kokos-Muffins mit Schokoladekern Hallo Ihr Lieben! Ich liebe Kokos … und Schokolade… Ok gibt es jemanden der Schokolade nicht liebt :-)? Diese Muffins sind lauwarm am Besten, da ist der Schokokern so richtig schön flüssig. Kokos-Muffins mit Schokoladekern Tipp: Wenn man die Muffins am nächsten Tag in der Mikrowelle wärmt, sind sie im Kern wieder schön weich und cremig! Zutaten: 250 ml Buttermilch 2 Eier 130 g Zucker 100 g geschmolzene Butter  200 g Mehl 2 TL Backpulver 80 g…

Weiterlesen Weiterlesen

Whoopies

Whoopies

Whoopies Hallo Ihr Lieben! Ich habe eine neue Leidenschaft: Whoopies! Kennt ihr diese kleinen, tollen, gefüllten Küchlein? Schon alleine wegen ihrem Namen muss man sie mal probieren!! Sie sind ausgefallen und passen super zur Kaffeepause … ich bin begeistert! Zutaten: Kuchen: 125g weiche Butter 175g Rohrzucker 1 Pack. Vanillezucker 1 Ei 325g Mehl 2,5 TL Backpulver 1/2 TL Salz 100g dunkle, gehackte Schokolade 250ml Buttermilch Creme: Marmelade nach Geschmack 280g Staubzucker 1 Pack. Vanillezucker 150g weiche Butter 90ml Schlagobers 40g…

Weiterlesen Weiterlesen

Topfenstriezel

Topfenstriezel

Topfenstriezel Hallo Ihr Lieben! Ein Striezel ist etwas Feines… Jedoch ist der Aufwand, wenn man ihn aus Germteig macht, recht zeitaufwändig. Hier gibt es ein gute Alternative für einen schnellen Topfenstriezel (ganz ohne Germ und ohne Zeit zum „Rasten“). Ruck-Zuck fertig fürs Frühstück am nächsten Tag! Zutaten: ¼ kg Topfen 5 EL Milch 2 Eier 10 EL Öl 14dag Zucker 1 gestr. TL Salz ½ kg Mehl 1 Pkg. Backpulver 10dag Rosinen (wenn man sie mag) Zubereitung: 1) Den Topfen nach…

Weiterlesen Weiterlesen