Spritzgebäck

Spritzgebäck

Spritzgebäck

Hallo Ihr Lieben!
Heute gibt es ein Keksrezept welches wirklich rasch gemacht ist, da hier das Auswalken des Teiges entfällt: Spritzgebäck

Zutaten:

 
Teig:
33dag Butter
1Ei
20dag Staubzucker
47dag Mandeln
20dag Mehl
1 Prise Salz
1 Pack Vanillezucker
Abgeriebenes von 1 Zitrone
 
Für Kakaokekse:
noch 10dag Kakaopulver
 
Marmelade zum Füllen
Schokoglasur zum Verzieren
Streusel, Kokos usw. zum Verzieren

Zubereitung:

1) Butter, Staubzucker, Vanillezucker und Zitrone schaumig rühren.
2) Ei zugeben und das Mehl einrühren. Alles gut vermischen.
3) Die Masse in einen Spritzsack füllen und Kipferl, Kreise, Stäbchen usw. ausspritzen.
4) Die Kekse im vorgeheizten Rohr bei 180° ca. 12min backen.
5) Nach dem Erkalten mit Marmelade zusammenkleben, in Schokoladeglasur tunken und verzieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.