Marzipan Kekse

Marzipan Kekse

Marzipan Kekse

Hallo Ihr Lieben!
Heute gibt es leckere Marzipan Kekse… also eigentlich ist nur die Verzierung aus Marzipan, der Teig ist ein ganz normaler Mürbteig.
All jene, die kein Marzipan mögen, können Fondant oder Schokoladefiguren als Verzierung nehmen.

Zutaten:

Teig:
350g Mehl
280g Staubzucker
200g Haselnüsse gerieben
2 Eier
280g Butter
1 Prise Zimt
 
Marmelade zum Füllen
Schokoglasur zum Verzieren
ausgestochene Marzipan-/Fondant-/Schokoladefiguren

Zubereitung:

1) Aus Mehl, Zucker, Haselnüssen, Butter, 2 Eiern und den Zimt einen geschmeidigen Mürbteig herstellen.
2) Den Teig für ca. 2 Stunden kalt stellen.
3) Backofen auf 200° vorheizen und Backpapier auf ein Blech geben.
4) Mürbteig auswalken und Figuren ausstechen.
5) Die Kekse ca. 10-12 Minuten bei 200° backen.
6) Mit Marmelade zusammenkleben und nach Wunsch in Schokolade tunken und mit Marzipan-(Fondant/Schokolade-) Figuren verzieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.