Partytopf

Partytopf

Partytopf

Hallo Ihr Lieben!
Heute verrate ich Euch meine „Mitternachts-Snack-Rezept“, wenn mal viele Gäste zu Besuch sind. Der Eintopf kocht sich quasi von selbst. Er kann gut vorbereitet werden und kommt immer gut an. Am besten wird der Partytopf mit frischem Weißbrot servieren!

Zutaten:

1kg Schweineschulter
1kg Kartoffeln
8 Debreziener
400g Speck gewürfelt
5 Zwiebel
2x passierte Tomaten (750g pro Packung)
6 EL Paprikapulver 
Salz und Pfeffer nach Geschmack
Wasser bzw. Gemüsebrühe zum Aufgießen
 

Zubereitung:

1) Alle Zutaten in gleich große Stücke schneiden.
2) Öl in einem Topf erhitzen und alles zusammen anrösten.
3) Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
4) Tomaten hinzufügen und durchrühren evt. mit Wasser/Brühe aufgießen.
5) Alles in eine feuerfeste Form füllen und ins vorgeheizte Backrohr geben.
6) Bei 175 Grad ca. 1,5-2 Std. köcheln lassen (mit Deckel!)
7) Die letzten 10-15min ohne Deckel weich kochen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.