Kaspressknödel im Backrohr

Kaspressknödel im Backrohr

Kaspressknödel im Backrohr

Hallo Ihr Lieben!

Vor Ewigkeiten habe ich in einem Lokal einmal Kaspressknödel gegessen. 

Tja und nun ist es soweit – endlich habe ich sie nachgekocht und die Familie ist begeistert. Richtig gut sind sie, schön würzig und passen super in eine gute, heiße Suppe!

Und das tolle an diesem Rezept: Die Knödel werden nicht im Fett gebraten und sind so etwas weniger kalorienreich: Kaspressknödel im Backrohr

Zutaten:

800g Semmelwürfel
6 Eier
1,5l Milch
500g Bergkäse
1/2 Bund Petersilie (fein gehackt)
180gButter
2 Zwiebel 

Zubereitung:

1) Backofen auf 180°C vorheizen.
2) Die Semmelwürfel in eine Schüssel geben und den gewürfelten Käse beifügen.
3) Petersilie waschen, trockenschleudern und fein hacken. Zwiebel schälen und ebenfalls fein würfeln. 
4) Eier und Milch verquirlen und mit Käse und Petersilie mischen. 
5) Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin anrösten, dann unter die Knödelbrotmasse mengen. 
6) Für ca. 1 Stunde ruhen lassen. 
7) Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Mit feuchten Hände tennisballgroße Taler formen und auf das Blech setzen. 
8) Im Ofen ca. 20 Minuten backen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.