Kokos-Muffins mit Schokoladekern

Kokos-Muffins mit Schokoladekern

Kokos-Muffins mit Schokoladekern

Hallo Ihr Lieben!

Ich liebe Kokos … und Schokolade… Ok gibt es jemanden der Schokolade nicht liebt :-)?

Diese Muffins sind lauwarm am Besten, da ist der Schokokern so richtig schön flüssig. Kokos-Muffins mit Schokoladekern

Tipp: Wenn man die Muffins am nächsten Tag in der Mikrowelle wärmt, sind sie im Kern wieder schön weich und cremig!


Zutaten:

250 ml Buttermilch
2 Eier
130 g Zucker
100 g geschmolzene Butter 
200 g Mehl
2 TL Backpulver
80 g Kokosett
Schokoladestückchen zum Füllen der Muffins

Zubereitung:

1) Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen.
2) Eier, Buttermilch, Zucker und flüssige Butter gut verrühren.
3) Mehl, Backpulver und Kokosett vermischen und in den Teig einrühren.
4) Die Muffinförmchen halbvoll mit Teig füllen, 2 Stückchen Schokolade in die Mitte geben und zum Abschluss nochmals mit Teig begießen.
5) Im Rohr ca. 20min backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.