Topfen-Gitterkuchen

Topfen-Gitterkuchen

Topfen-Gitterkuchen

Hallo Ihr Lieben!
Heute habe ich einen neuen Kuchen probiert – diesen Topfen-Gitterkuchen möchte ich Euch nicht vorenthalten – er ist wirklich unglaublich gut.

Zutaten:

Für den Teig:
30dag Zucker
1Pkg Vanillezucker
30dag Mehl (universal)
1/2Pkg Backpulver
100ml Öl
100ml Eierlikör
5 Eier
2 EL Sauerrahm

Für die Fülle:
50dag Topfen (20%)
7dag Zucker
1Pkg Vanillezucker
1 Ei
1/2 Becher Sauerrahm 
 

Zubereitung:

1) Eier trennen und aus dem Eiklar einen festen Schnee schlagen. 
2) Zucker, Öl, Dotter und Rahm schaumig rühren.
3) Wasser, Schnee, Mehl und Backpulver unterrühren.
4) Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.
5) Für die Fülle, Topfen, Zucker, Ei und Rahm vermengen.
6) Die Masse in einen Spritzsack füllen und gitterförmig auf den Teig spritzen. 
7) Nach Belieben können auch Früchte bzw. Marmelade auf den Teig gesetzt werden.
8) Im Rohr bei 180Grad (Ober-Unter-Hitze) braun backen und nach dem Auskühlen mit Zucker bestreuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.