Flaumiges Weißbrot

Flaumiges Weißbrot

Weißbrot

Hallo Ihr Lieben!
Meine Freundin war so lieb und hat mir aus einer alten Zeitung das nachfolgende Weißbrot-Rezept geschickt. Schön flaumig ist es, und es schmeckt auch prima wenn man es mit Schinken und Käse füllt und toastet.
 

Zutaten:

500g glattes Mehl
1Tl Salz
320g Joghurt
1TL Zucker
2EL Butter (weich)
1/2 Würfel Germ
 

Zubereitung:

1) Germ, Joghurt und Zucker vermischen und aufwärmen (lauwarm)
2) Rühren bis der Germ aufgelöst ist.
3) Salz, Butter und Mehl zugeben und gut durchkneten.
4) Zugedeckt, 30min an einem warmen Platz gehen lassen.
5) Nochmals gut durchkneten und ein Kugel formen.
6) Weitere 20min rasten lassen.
7) Brot formen und auf ein Backblech legen (oben mit einem Kreutz einritzen, damit die Rinde sich nach dem Backen etwas „wölbt“).
8) Nochmals 25min rasten lassen, mit Milch einstreichen.
9) Im vorheizten Ofen bei 200Grad ca. 20min backen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.