Zucchini-Muffins

Zucchini-Muffins

Zucchini-Muffins

Hallo Ihr Lieben!
Heute habe ich würzige Zucchini-Muffins für Euch – sie eignen sich prima als Snack beim Badetag, oder auch als Beilage zu pikanten Speisen.

Zutaten:

1 Tasse Zucchini, geraspelt
1 Ei
1/2 Zwiebel, klein geschnitten
1/4 Tasse Käse, gerieben (nach Geschmack: Parmesan, Mozzarella, Cheddar)
1/4 Tasse Semmelbrösel
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

1) Backrohr auf 180 Grad vorheizen. 
2) Den Zucchini fein raspeln und gut ausdrücken, so dass er kein Wasser mehr lässt.
3) Alle Zutaten miteinander vermischen und nach Geschmack salzen und pfeffern.
4) In gefettete Muffinsformen füllen und 20 min. im Backrohr fertig backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.